Ich liebe Papier und Papeterie-Produkte und die Vielfalt dessen, was sich mit Papier gestalten lässt. Oft sind es die kleinen Ideen, die bei der Gestaltung und Produktion von Geschäftspapieren große Wirkung zeigen. Wie zum Beispiel die Druckveredelungen von Visitenkarten mit Relieflack.
Der Relieflack (auch Strukturlack oder 3D-Lack genannt) unterscheidet sich vom “gewöhnlichen” UV-Glanzlack durch die erhöhte und gut fühlbare Lackdicke. Die neuen Visitenkarten meiner Kunden “Zeltverleih Düpmann” und “Greve Architekten” wurden mit Relieflack produziert und somit zum haptisches Erlebnis.